Veränderung braucht

Begeisterung

Impulsgarant

Gute Vorträge verändern etwas. In uns selbst oder auch in Organisationen. Voraussetzung dazu ist, dass in Menschen Begeisterung geweckt wird. Wir benötigen ein Hin zu“, um den Widerstand der Routine zu überwinden. Und wir brauchen ein Weg von“: „Das haben wir schon immer so gemacht“.
Das Feuer der Begeisterung zu wecken und meine eigene Begeisterung für meine Themen zu übertragen, ist das Ziel jedes meiner Vorträge.

Erfahrung

Was macht jemanden zum Experten? Ich denke, Begeisterung für ein Thema, jahrelanges Lernen, die aktive Weitergabe des erworbenen Wissens und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen.
Meine Erfahrungen durfte ich bisher in über 20 Jahren im Event- und Trainingsbereich, 16 Jahren Selbständigkeit, über 15 Jahren mit Vorträgen und Keynotes als Redner auf der Bühne und 5 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter in unserer Transformationsberatung sammeln. 
Vieles davon gebe ich in Büchern, Artikeln oder Videos weiter – schauen Sie doch mal rein.

Meine Themen

Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Kreativität, Ideengenerierung und Innovation in all ihren Facetten. Die Erkenntnisse daraus fließen in Vorträge ein, die Schwerpunkte zu Transformation, agile Arbeitsmethoden, Innovation und seit neuestem auch künstliche Kreativität und KI haben. Immer mit dem Ziel, die Inhalte optimal für das jeweilige Publikum aufzubereiten, um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Cover des Buches Jenseits des Algorithmus - Kreativität in der Ära von KI

Jenseits des Algorithmus – Kreativität in der Ära von KI

Wenn Sie mich Anfang 2023 gefragt hätten, ob es künstliche Kreativität gibt, hätte ich mit einem klaren Nein geantwortet. Aber mit generativer KI und Programmen wie ChatGPT hat sich die Welt der Kreativität grundlegend verändert. Wir können Themen wie Kreativität, Innovation oder Ideenmanagement nicht mehr ohne KI betrachten.
KI ist daher ein fester Bestandteil all meiner Vorträge und Mitte 2024 erscheint mein Buch dazu, in dem ich, unterstützt von 11 ExpertInnen, zeige, wie die Grenzen zwischen menschlicher Kreativität und künstlicher Intelligenz verschwimmen.

Das Buch wirft einen tiefen Blick auf die Unterschiede zwischen künstlicher und menschlicher Kreativität und erkundet, welche Auswirkungen dies auf unseren Alltag und unsere Arbeitswelt haben wird. Darüber hinaus stelle ich die ethischen Herausforderungen dieser Revolution zur Diskussion. Kann Kreativität degenerieren, wie unser Bildungssystem es oft zeigt, oder birgt die Verschmelzung von Mensch und Maschine auch Potenziale für eine neuartige Entfaltung kreativer Kräfte?

Abschluss-Keynote bei der Veranstaltung TIK, vom Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik). Produziert von „SportBrain Agentur für digitale Sichtbarkeit“.

DenkSinn GmbH

2019 habe ich mit meiner Frau und Mitgeschäftsführerin Simona Popisti die Transformationsberatung DenkSinn GmbH gegründet. Hier widmen wir uns der kreativen Transformation von Menschen und Organisationen. Kunden können sich dabei auf unsere Mischung aus Kreativität, Wertschätzung, Professionalität und Expertise verlassen.

Wir gestalten außergewöhnliche Veränderungskonzepte mit klarer Zukunftsorientierung. Dabei schauen wir nicht nur über den Tellerrand, sondern verlassen den Teller, um außergewöhnliche Lösungen zu finden. 

Ob unter dem Dach der DenkSinn GmbH oder als separater Redner, mit uns arbeiten heißt immer: klar in der Sache und partnerschaftlich im Umgang. Wir sind neugierig und immer auf der Suche nach innovativen Lösungen, die wir kompetent und maßgeschneidert umsetzen.

Unter dem Label rUmdenken präsentieren wir darüber hinaus von uns entwickelte Planspiele für Großgruppen und Teams und außergewöhnliche Workshopformate. Vorbeischauen lohnt sich.

Kundenstimmen

Wissensimpulse TOP THEMEN

Ein reales Bild meines Hundes Max und ein durch KI generiertes im Vergleich.

Max gegen KI

Nicht, dass der Titel in die falsche Gedankenrichtung führt, ich bin nicht maximal gegen KI, aber auf den Bildern ist mein Hund Max zu sehen. Zumindest auf einem der beiden.

Selbst ich würde den Unterschied nicht erkennen, wenn es nicht mein Hund wäre. Es nur am Bild zu erkennen, fällt mir extrem schwer.

Weiterlesen »
Lego in Eimern verteilt

𝗟𝗲𝗴𝗼 𝗺𝗲𝗲𝘁𝘀 𝗞𝗜

Ich nutze Lego schon lange als Kreativbeschleuniger, aber dank neuer KI-Programme liebe ich die Kombination beider Welten besonders.
Im Zusammenhang mit Lego Serious Play wurde es „Think with your hands“ genannt.
Und in der Tat entstehen ganz neue Denkprozesse, wenn man Gruppen bittet, etwas Ungegenständliches wie „Verkaufen“ einmal mit Lego zu bauen.

Weiterlesen »

Buchung und Kontakt

Ob langfristig geplant oder bei kurzfristigem Ausfall eines anderen Vortragsredners, bei jeder Anfrage ist es hilfreich zu wissen, ob der Redner zum Veranstaltungstermin buchbar ist. Wenn Sie mir Ihren Wunschtermin zusenden, antworte ich Ihnen gerne innerhalb von 24 Stunden und lege einen Terminblocker für Sie an. Dieser bleibt kostenlos bestehen, bis Sie die Anfrage stornieren oder ich eine neue Anfrage für den gleichen Termin erhalte. In diesem Fall erhalten Sie immer eine Information mit der Möglichkeit, sich endgültig zu entscheiden, bevor die Option verfällt.

Portrait des Experten für Kreativität und Innovation Nils Bäumer