Die besten Ideen entstehen auf dem Kopf

KI generiertes Bild zur Kopfstandmethode. Ein Roboter macht einen Kopfstand.

Einer meiner Lieblingstechniken zur Ideengenerierung ist die Kopfstandmethode. Bei dieser Methode sucht man keine Ideen, die zur Lösung beitragen, sondern genau das Gegenteil bewirken.

Gegen das echte Leben stinkt KI ab –

Unser Hund Max im echten Leben, tobend im Schnee.

Die Bilder des Beitrags stammen aus der so genannten Uniwildniss in Bremen. Ein Traum für Hundebesitzer, denn hier können Hunde frei laufen und gleichzeitig ist es ein abgegrenztes und sicheres Gebiet, in dem die Natur so wachsen kann, wie sie will.

Das Ende von Urheberschaft und Copyright?

Buchcover zum Beitrag über Urheberschaft, KI in der Ära von KI

Die Diskussionen darüber, wem die Rechte oder die Urheberschaft an Werken zustehen, die mit Hilfe von KI geschaffen werden, reißen verständlicherweise nicht ab. Und um es gleich vorweg zu sagen: Auch ich habe keine Lösung in der Tasche.

Mit ChatGPT zu neuen Ideen beim Brainwalking

Ki generiertes Bild eines Roboters, der mit 6 Hüten jongliert

Du kannst die ChatGPT-App im Default-Modus perfekt als Brainstorming-Partner in der Sprachfunktion nutzen. Du solltest dich nur ein wenig daran gewöhnen, dass sie ab und zu dazwischen spricht, wenn die Pausen zu lang sind.

Unmöglich für Mensch und Maschine?

KI generiertes Bild um Probleme bei Gesprächszusammenfassungen bildlich darzustellen

Mit KI zu perfekten Gesprächszusammenfassungen? – Das Problem mit der Mitte.

Für mein Buch habe ich mehrere längere Interviews aufgenommen und transkribieren lassen.